Winterzauber mit neuem Konzept

Plakat DinA3 2013Version3 248222 Kopie WZ

Nachdem der Winterzauber mit dem Engelmarkt  viele Jahre  am Stiftsplatz  stattgefunden hat, wird nun das Geschehen in die Fußgängerzone verlagert und ein neuer Auftritt gewählt. So hat sich der Heimat- und Verkehrsverein entschlossen, den Engelmarkt in bekannter Form nicht mehr durchzuführen, sondern die Fußgängerzone mit Bühne, zahlreichen Ständen  und Programm zu gestalten. Die Händler in der Altstadt begrüßen diesen Schritt, da man nun näher zusammen rückt.
Im Zusammenspiel von  Heimat- und Verkehrsverein, Stadt und Werbegemeinschaft soll durch dieses Konzept, geschmückte Tannenbäume, Lichtelementen und den verkaufsoffenen Sonntag ein neuer Winterzauber entstehen und die Besucher begeistern. 

Mehr zum Programm unter   http://www.herdecke.de/rathaus-buergerservice/aktuelles-aus-herdecke/nachrichten/detailansicht/article/winterzauber-mit-verkaufsoffenem-sonntag-lockt-am-ersten-adventwochenende-in-die-herdecker-innenstad.html